News

Epic Games: Realitätsnahe “Menschen” mit neuem Character-Creator

Epic Games präsentiert einen ersten Blick auf seinen neuen Chrakter-Editor. Der MetaHuman Creator beeindruckt mit unglaublich realitätsnahen menschlichen Abbildern.

Epic Games macht aktuell mit einer ersten Sneak-Peak seines neuen Charaktereditors von sich reden. Der MetaHuman Creator beeindruckt mit unglaublich realitätsnahen menschlichen Abbildern, die in wenigen Minuten zum Leben erweckt werden können.

Einen überzeugenden digitalen Menschen zu erschaffen ist für Entwickler aktuell noch herausfordernd und zeitintensiv. Das neue Tool von Epic Games verspricht innerhalb von Minuten realistische, digitale Charaktere.

Der MetaHuman Creator in Aktion

Der MetaHuman Creator ist eine cloud-streaming App mit einer ständig wachsenden Bibliothek an Vorlagen für Aussehen und Bewegungen. Die voreingestellten Gesichter können ganz nach belieben angepasst und individualisiert werden.

Den Nutzern stehen beispielsweise eine ganze Reihe an verschiedenen Haarstylings zur Verfügung. Dabei können sie zwischen dem realitätsnahen strähnenbasierte Haarsystem der Unreal Engine oder einem Set an Haarkarten für Low-End-Plattformen wählen.

Sobald der Charakter fertig gestylet ist, kann er über Quixel Bridge heruntergeladen werden, “voll gerigged und bereit für Animation und Motion Capture in der Unreal Engine und komplett mit LODs”, wie Epic verspricht. Eine Maya-Datei mit “meshes, skeleton, facial rig, animation controls, and materials” ist ebenfalls inklusive.

Das alles soll ohne Qualitätseinbußen möglich sein. Um Entwicklern die Möglichkeit zu geben, das Tool vorab zu testen, hat Epic zwei “sample humans” veröffentlicht. Die können in Unreal Engine-Projekten (ab Version 4.36.1) eingesetzt werden.

Ein Video gibt einen ersten Einblick, was der MetaHuman Creator kann:

Noch ist die Arbeit am MetaHuman Creator nicht abgeschlossen. Epic kündigt aber an, ihn als Teil eines Early Access Programms in den nächsten Monaten zu veröffentlichen.

Alle Informationen und Updates zum MetaHuman Creator bekommt ihr über die Epic Games-Homepage. Dort könnt ihr auch die beiden Vorlagen herunterladen.

1 comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

<span>%d</span> bloggers like this: