Über Gamerrepublic

kalle katharina trautvetter gamerrepublic
Katharina aka Kalle, Chef vom Dienst. Sie schrieb ihre Magisterarbeit über Musik in Computerspielen, ist (Freie) Journalistin/Texterin/Dozentin und plant gerade eine Promotion in Game Studies. Sie ist RPG-Fan, war lange WoW-addicted, entdeckt aber auch gerne Neues.
gamerrepublic jonathan harsch johnny
Johnny, Autor und Lektor. Schreibt für diverse (Online-)Games-Magazine. Er liebt Nintendo-Klassiker wie Zelda und Mario-Gedöns. Außerdem steht er auf Horror – vor allem Resident Evil und Silent Hill.

Seit fast 10 Jahren arbeiten wir als (Videospiel-)Journalisten, Redakteure, Texter und Autoren. Gamerrepublic.de ist seit 2017 unser digitaler Raum für Content-Experimente.

In grafischen Angelegenheiten berät uns Aurelia Haupt. Von ihr stammt auch das Logo.

Im Webdesign und bei der Datenanalyse unterstützt uns Marvin Raiser.

Unser Mission-Statement

Die deutsche Games-Branche besitzt großes wirtschaftliches Potential, bleibt aber auf Grund von dezentralen Strukturen und mangelnder Förderung hinter ihren Möglichkeiten zurück. Teil der Problematik ist die klassische Berichterstattung, die sich größtenteils auf internationale AAA-Titel konzentriert und wenig Raum für die Menschen und Ideen hinter dem Produkt lässt.

Indem wir deutschen Indie-Entwicklern ein Sprachrohr bieten, möchten wir dem öffentlichen Diskurs eine neue Wendung geben. Gleichzeitig berichten wir über (Indie-)Games nicht nur als Ware, sondern auch als Kunstform, die in unserer Alltagskultur zunehmend an Bedeutung gewinnt und als solche mehr Beachtung verdient.

Egal, ob du selbst Spiele entwickelst, nach Einstiegsmöglichkeiten in die Branche suchst oder dich einfach für Videospiele in all ihrer herrlichen Tiefe interessierst, bei uns findest du neben den wichtigsten Branchen-News spannende Hintergrundinformationen zu den vielen Facetten der Videospielproduktion, -forschung und -kultur.

Schreib – uns – an!

Wir sind immer auf der Suche nach spannenden Kontakten, beispielsweise für unsere Interview-Serien über Game-Studies und Berufsprofile aus der Games-Branche oder unsere Indie-Portraits. Auch in unseren Sammel-Artikeln ist immer ein Plätzchen frei für interessante Projekte oder Angebote. Wenn ihr überzeugt seid, dass ihr unserer Community etwas zu erzählen habt oder einfach nur Lust habt, euch mit uns auszutauschen, schreibt uns gerne an!

Wir freuen uns außerdem über euer Feedback – positiv wie negativ. Wir lernen gerne dazu!

Wir sind käuflich

Euch gefällt, was ihr seht? Das freut uns! Ihr dürft uns nicht nur gerne mit den üblichen Follows und Likes beehren, ihr könnt unser Texttalent sogar kaufen.

Ob ihr mitreißende Storys für euren DevBlog braucht, überzeugende Spielbeschreibungen für Steam, offizielle Pressemitteilungen, Storyboards/Sprechertexte für Videoformate oder charmanten Schabernack für eure Social Media-Accounts, gerne produzieren wir für euch Textcontent jeglicher Art.

Wir kennen uns übrigens nicht nur mit Games gut aus, sondern verfügen auch über Schreiberfahrungen im Bereich Nachhaltigkeit, Lifestyle, Gesundheit, Ernährung, Sport, Familie, Musik, Kultur, Wissenschaft, Werkstoffe, Heim/Garten und vielem mehr.

Schreibt uns einfach an und fragt nach den Konditionen. Gerne lassen wir euch auch ein erweitertes Portfolio, passend zu euren Bedürfnissen, zukommen.

Arbeitsproben (Auswahl)

Pressemitteilung für REHAU: “Fenster zur See: REHAU verleiht Luxus-Hausboot in Belfast den letzten Schliff”

Pricing Clinic für LUQEL, Sprechertext stammt von Kalle.
Erklärfilm: Was ist Verfüllung und wieso ist sie wichtig? Storyboard und Sprechertext aus Kalles Feder.

%d bloggers like this: