News

astragon Entertainment schreibt Ausbildungsstelle aus

Publisher astragon Entertainment sucht Bewerber für eine neu geschaffene Ausbildungsstelle zur/m Kauffrau/Kaufmann für audiovisuelle Medien.

Die Möglichkeiten für eine Ausbildung direkt in der Games-Branche sind rar. Umso erfreulicher, dass der Publisher astragon Entertainment aus Düsseldorf mit gutem Beispiel vorangeht und in Kooperation mit der Handelskammer (IHK) Düsseldorf nun eine Ausbildungsstelle zur/zum Kauffrau/Kaufmann für audiovisuelle Medien anbietet.

Vor über 20 Jahren wurde astragon Entertainment als astragon Software GmbH in Hagen gegründet und ist seit 2019 in Düsseldorf beheimatet. Mittlerweile gehört es zu den führenden Games-Publishern in Deutschland.

Zu Beginn spezialisierte sich astragon auf die Herstellung und den Vertrieb von Casual Games. Der Landwirtschaftssimulator von Entwickler Giants Software ist eines der bekanntesten Produkte, für die der Publisher den Vertrieb und das Marketing im deutschsprachigen Raum übernimmt.

Ausbildung bei astragon Entertainment

Mit der neu geschaffenen Ausbildungsstelle im Bereich Kauffrau/Kaufmann für audiovisuelle Medien, können nun Interessierte von der langjährigen Erfahrung von astragon und seiner Mitarbeiter profitieren.

Ausbilderin Sonja Körfgen ist es wichtig, dass das neue Team-Mitglied möglichst umfassend in das Unternehmen eingeführt wird: “Das Konzept, die Auszubildenden in allen Abteilungen unterschiedlichste Erfahrungen sammeln zu lassen, und ihnen damit die Vielfältigkeit eines Games-Publishers nahe zu bringen, war uns dabei besonders wichtig.”

Zu den für die Ausbildung relevanten Abteilungen gehören unter anderem Marketing, Produktmanagement, Producing & Herstellung, aber auch Recht und IT.

Der/Die Auszubildende, wird also die Möglichkeit haben, den kompletten Herstellungsprozess eines Videospiels – von der Konzeption bis zum fertigen Produkt – zu begleiten und zu organisieren.

Folgende Qualifikationen erwartet astragon dafür:

  • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder Fachoberschulreife mit Qualifikation
  • Sehr gute bis gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Aufgeschlossene, kontaktfreudige Persönlichkeit
  • Spaß am Umgang mit digitalen Medien in modernster Arbeitsumgebung
  • Begeisterungsfähigkeit für die Computer-& Videospielindustrie
  • Lern-und Leistungsbereitschaft

Es gibt allerdings eine kleine Einschränkung: Aufgrund des Jugendarbeitsschutzgesetzes können nur Bewerber angenommen werden, die zu Ausbildungsbeginn oder spätestens im Laufe des ersten Ausbildungsjahres das 18. Lebensjahr erreicht haben.

Bei astragon wartet man gespannt auf die Zuschriften: “Wir freuen uns schon jetzt auf die zahlreichen Bewerbungen von neugierigen und motivierten Talenten, die mit uns in den nächsten Jahren die Games-Branche gestalten wollen”, so Körfgen.

Alle Infos zu den aktuellen Jobangeboten findet ihr auf der Webseite von astragon Entertainment.

Quelle: astragon Entertainment

Header-Bild: Logo “astragon Entertainment”, Quelle/Autor: astragon Entertainment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: