GTA Online Casino nimmt echtes Geld aber zahlt keines aus

https://www.bbc.com/news/technology-49084726?fbclid=IwAR38o6_ru0X2vp66x26jjAWEHQGrIlt7bdN6xnDwdW8Dg-rtxv0RWgyo3tg Quelle: Rockstar

Seit Kurzem ist es in GTA Online möglich, mit echtem Geld in einem virtuellen Casino zu zocken. Das Problem: Im Gegensatz zu anderen Online-Casinos werden die Gewinne nur in virtuell ausgeschüttet.

Ich rege mich gerne über Mikrotransaktionen und Loot-Boxen auf. Das hat aber nie einen moralischen, sondern stets einen praktischen Hintergrund. Wie ihr hier nachlesen könnt, bin ich für ein Verbot oder zumindest für eine Beschränkung von Loot-Boxen. Rockstars Ankündigung eines Casinos für GTA Online hat mich allerdings nicht gestört. Denn auch wenn es sich hierbei offensichtlich um Glücksspiel handelt, gibt es keine Überraschungs-Ei-Mechaniken, wie EA sagen würde.

Wenn ein Videospiel Glücksspiel-Apps gut aussehen lässt

Dann wird mir aber schlagartig bewusst: Spieler kaufen sich virtuelles Geld mit echten Währungen. Letztlich  zahlen Spieler also echtes Geld für die Spielwährung, um damit im Online-Casino von GTA zu spielen. Die Gewinne lassen sich aber nicht in echtem Geld wieder auszahlen. Was einmal im Spiel drinsteckt, bleibt im Spiel. Lediglich virtuelle Gegenstände können gekauft werden und die sind absolut nutzlos, werden die Server eines Tages abgestellt.

Gute Geschäftsmänner finden sicher einen Weg, mit dem Geld In-Game-Items zu kaufen und diese dann auf Plattformen von Drittanbietern für echtes Geld wieder zu verscherbeln. Trotzdem stellt sich die Frage: Warum nicht gleich in einem Online-Casino spielen? Nun, GTA hat den Reiz, dass der Nutzer einen Avatar besitzt und sich mit anderen treffen kann. Aber reicht das?

Abgeschwächt wird das Ganze dadurch, dass sich virtuelles Geld in GTA auch durch Spielen erwirtschaften lässt. Dieses im Casino aufs Spiel zu setzen, ist ein netter Nervenkitzel. Doch ist man ehrlich, werden viele ihr echtes Geld, oder das ihrer Eltern verpulvern. Rockstar hat das perfekte Casino erschaffen: Eines in dem nur Geld eingezahlt, aber nie ausgezahlt wird. Die Bank gewinnt zu 100 Prozent.